Unsere Region. Dein Fussball. Die Zukunft.
Jugendförderverein Neuseenland

Herzlich Willkommen beim Jugendförderverein Neuseenland!

Freie Plätze bei unseren Turnieren - Ihr seid herzlich Willkommen!

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Turnierseite.


Eindrücke aus der Ferienwoche 1 - unser Sommer-Camp

Circa 50 Kids nahmen in der ersten Ferienwoche an unserem JFV Camp teil. Spannung, Spiel und vor allem viel Spaß erwartete die Mädels und Jungs von früh bis abends. Die leckere Verpflegung wurde über das Restaurant Food N Fun Südkampfbahn organisiert. Ein hervorragender Start in die Ferienzeit. Im letzten Sommer-Camp und in den Herbstferien gibt es noch freie Plätze. Schaut auf unsere Camp Seite!

TIGF2812
RIPW8089
KXJS9581
KOGZ7825
KNST7141
JLCS4173
CSNY0626
CQOA5264
BSBR7240


Das war unser Vereinsfest!

Am Samstag, den 09.07.2022, war es soweit - wir konnten unser erstes Vereinsfest stattfinden lassen. Wir feierten das Fest zusammen mit unseren Stammvereinen SV Eintracht Leipzig-Süd, Kickers 94 Markkleeberg und Turbine Leipzig. Rund 500 Personen waren im Zeitraum zwischen 10 und 17 Uhr auf der Südkampfbahn, spielten bei unseren gemischten Turnieren im Bambini-F-Jugend-Bereich bis hoch zum U16-U19-Senioren-Bereich. Daneben waren viele Attraktionen aufgebaut und begeisterten unsere Gäste: Fußball-IPS-Zielschießen, Fußball-Dart, Torwand, Geschwindigkeitsmesser, Fußball-Gold und -Tennis und und und. Wer wollte konnte auch das JFV Fußballabzeichen ablegen. Hier ein paar Eindrücke zum Tag:

  • BMYW6328
  • EHZE4470
  • EIGR2201
  • GTLN5984
  • IVBM5651
  • NREW6265
  • VUQH2393
  • YIBY5659


Verdienter Dreier in Plauen!

Mit einer vor allem kämpferisch fantastischen Leistung sicherte sich unsere U19 nun endgültig den Klassenerhalt in der Landesliga. Was für eine Mannschaftsleistung beim VFC Plauen! Von Anfang an ausgeglichen und teilweise mit besserer Spielanalage (im Sommer gab es an gleicher Stelle noch eine verdiente 0:2-Niederlage) erspielten wir uns Chancen. Aus einem Konter heraus vollendete Jannis Lempe überragend zum 0:1 in der 16. Minute. Weiter hoch motiviert agierten wir auf dem Kunstrasenplatz in Plauen. Hitzig wurde es, als unser Louis Helch nach mehrfachen Provokationen dann unnötige Karten kassierte und wir in Unterzahl ab der 30. Minute agieren mussten. Danach dann gleich noch ein Nackenschlag, als Plauen via Ecke und Kopf ausglich. Viele Mannschaften würden jetzt einbrechen. Diese Mannschaft allerdings nicht. Im Gegenteil. Noch vor der Halbzeit vergaben wir die Führung hauchdünn. Die 2. Halbzeit war dann geprägt von Kampf und einer fantastischen Mannschaftsleistung. Plauen rannte an, allerdings zumeist ohne System und Matchplan. Wir verteidigten mit Mann und Maus, blieben dabei aber gefährlich. Im Strafraum gefoult, hatten wir Matchball 1 auf dem Fuß, leider scheiterte Kapitän Amon Ossetek knapp. Aber er sollte noch Matchwinner werden, als in der 81. Minute aus 16m ein sensationeller Halbschlenzer ins rechte Eck das 1:2 bedeutete. Plauen noch mit einem Alutreffer und wir hatten einen bärenstarken Schlussmann Louis Rimane. Die Schlussphase dann hitzig aber immer wieder blieben wir Zweikampfsieger. Fokus pur!
Großer Jubel dann in der 94. Minute, als der Schiedsrichter die umkämpfte Partie beendete. Es war ein Mannschaftssieg und es war vor allem ein absolut verdienter Erfolg. Chancen hatten wir genug. Plauen nur mit Standards und einer Großchance gefährlich.
Aus den letzten 5 Pflichtspielen holen wir 4 Siege. Der Klassenerhalt noch im April in weiter Ferne jetzt Wirklichkeit. Einfach nur KLASSE, Männer!

U15 II nimmt am zweiten Workshop unseres Partners IVF Leipzig teil

Im September 2021 setzte sich bereits unsere U15 mit dem Thema "Diskriminierung im Sport" auseinander. Nun folgte ein zweiter Workshop mit unserer U15 II. Durchgeführt wurden beiden Workshops durch unseren Kooperationspartner IVF Leipzig. "Ein Verein für alle" ist nicht nur deren Leitlinie sondern auch ein wichtiger Bestandteil unserer JFV DNA. Die Vermittlung sozialer und gesellschaftlicher Werte an unsere SpielerInnen steht genauso im Mittelpunkt wie die sportlichen Inhalte.

Der tolle Mix aus theoretischem und praktischem Lernstoff involvierte unsere KickerInnen zur aktiven Mitarbeit. Vielen Dank an den IVF für diesen erneut hervorragenden Workshop!

News-Übersicht


Zurück zur Übersicht

26.05.2021

Zurück auf den Platz! - Es geht wieder los!

Nach monatelanger Abstinenz betreten unsere jüngsten Sportler heute endlich wieder den Trainingsplatz!
Gemäß der aktuell geltenden Bestimmungen dürfen unsere Mannschaften von den Bambini bis zur U15 wieder in Gruppe bis zu 20 Personen kontaktfrei trainieren. Auch die Ü15-jährigen starten in dieser Woche wieder mit Individualtraining.
Auch wenn es noch einige hygienebedingte Einschränkungen gibt, ist das Feuer bei Trainern und Spielern wieder entfacht und wir freuen uns auf den ersten Step des Restarts.
Detailliertere Erklärungen können unserem Hygienekonzept entnommen werden. Zentral dabei ist, dass auf den Sportanlagen dauerhaft medizinische Masken getragen werden müssen, wobei lediglich der konkrete Trainingsbetrieb explizit ausgenommen ist.
Aufgrund der Tatsache, dass sich die relevanten Inzidenzwerte in naher Vergangenheit negativ entwickelten ist grundlegend zu beachten, dass die aufgeführten Bestimmungen kurzfristig an Gültigkeit verlieren können. Dies wird gegebenenfalls schnellstmöglich kommuniziert.



Zurück zur Übersicht