Über uns

Kickers 94 Markkleeberg & SV Eintracht Leipzig-Süd gründen JFV Neuseenland! 

Am 25. Februar 2020 unterzeichneten zwölf Verantwortliche beider Vereine sowie Christian Funke (Stadt Markkleeberg, Amt für Schulen, Kindertagesstätten und Sport) die Gründungserklärung des neuen Jugendfördervereines JFV Neuseenland e. V., mit Vereinssitz in Markkleeberg. Nach vielen Wochen der Planung war es nun soweit, allen Mitgliedern die Ideen und Hintergründe näherzubringen. Da die aktuelle Lage eine öffentliche Veranstaltung verhinderte, wurde die Präsentation des JFV Neuseenland e. V. nun am Freitagabend durch einen Live-Stream vorgenommen.

Vier der fünf Vorstandsmitglieder des Jugendfördervereins, Christian Rocca (1. Vorstandsvorsitzender), Dr. Jörg Mentzel (2. Vorstandsvorsitzender), Dirk Sauer (Schatzmeister) und Sebastian Seyffert, führten die Zuschauer und Zuhörer durch die Präsentation. Ganz besonders im Vordergrund standen dabei die Projektideen: Bündelung der Kräfte, Förderung von Talenten im Leistungssport, Stärkung des Breitensports sowie die Entwicklung von Nachwuchsspielern für den höherklassigen Herrenbereich. Kurzum: Man möchte mit diesem zukunftsorientierten Schritt DIE Anlaufstelle für attraktiven Nachwuchsfußball in Leipzig und Markkleeberg werden.

Im Kleinfeldbereich liegt die Zuständigkeit weiterhin bei den Stammvereinen im Sportpark "Camillo Ugi" und der Südkampfbahn, selbstverständlich in enger Kooperation und gemeinsamer sportlicher Ausrichtung. Ab dem Alter der U13-Junioren spielen die Fußballer/innen allerdings gemeinsam um Tore und Punkte, nämlich unter dem Namen des neuen Jugendfördervereines. Schlussendlich mündet die jahrelange Ausbildung im Männerbereich, der ausschließlich unter dem Namen von Kickers 94 Markkleeberg aufläuft. Neben der "Ersten" als Zielmannschaft der Nachwuchsspieler legen beide Vereine außerdem großen Wert darauf, dass die U23 den Zwischenschritt vom Junioren- zum Männerfußball erleichtert.

Diese und viele weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr im beigefügten PDF-Dokument, das euch zum Download zur Verfügung steht. Sollten Fragen zum Förderverein oder der Präsentation aufkommen, könnt ihr euch gern bei Vorstandsmitglied Sebastian Seyffert per E-Mail (s.seyffert@eintracht-sued.de) melden.

Präsentation JFV Neuseenland